Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4
FIRMA - Ligurien
Das Anbaugebiet der Firma liegt hauptsächich in der Ebene Albengas, wobei verschiedene Felder jedoch bis nach Cisano sul Neva oder, in der anderen Richtung, nach Borhetto Santo Spirito reichen.
Die Hauptproduktion liegt im Anbau von Schnittkräutern für Firmen, die mit den Produktpaletten I und IV arbeiten. Hinzukommen Topfkräuter und Rosmarinstecklinge.
Das vorteilhafte und milde Klima der am Meer liegenden Albengaebene, erlaubt den Anbau von Kräutern auch in den Wintermonaten.
Die Firma verfügt über Freigelände, offene und geschlossene Gewächshäuser und –tunnel. Der Fuhrpark besteht aus einem Kühler-LKW 150q/270cv, ausgestattet mit Hebebühne, mit Platz für 14 Palletten oder 20 CC- Rollcontainer und einem Transporter 35q mit Hebebühne.
Hinzukommen landwirtschaftliche Fahrgeräte und Gabelstapler. Eine Kühlzelle gehört zur Firmenausstattung.
Fast alle Felder sind mit automatischen und zentralisierten Sprenganlagen und Elektroventilen versehen.
ZIELSETZUNG
Zielsetzung der Firma ist das Wachstum der eigenen Produktion sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht. Dazu gehört auch ein kleiner Bereich an biologischem Kräuteranbau.
Unsere Produkte richten sich an Firmen der Produktpaletten I und IV – dabei werden kontinuierliche Lieferungen das ganze Jahr über garantiert. Vorplanungen und Handelsabkommen erlauben dabei Lieferungen ohne Preisschwankungen.
Eine weitere Zielsetzung ist es, jedes Produkt mit einem Hinweis zu versehen, der zu erkennen gibt, mit welchen Mitteln es in den voraausgehenden 12 Monaten behandelt wurde, sodas Kunden, die die Ware weiterverarbeiten und verpacken, alle nötigen Informationen besitzen.
Es ist uns wichtig zu unterstreichen, dass die komplette Warenpalette aus der Eigenproduktion stammt, so dass wir unseren Kunden und dem Endverbraucher die Sicherheit der Pflanzenbehandlung garantieren können. Dies im Gegensatz zu zahlreichen anderen Firmen, die mit unzähligen kleinen Gärtnereien zusammenarbeiten und daher eine Kontrolle und Garantie nicht gewährleisten können.
Terreno agricolo ad Albenga
ZERTIFIZIERUNGEN
SolutionGlobalGAP (Good Agricultural Practices) ist ein weltweit angewendetes Qualitätssicherungs- und Zertifizierungssystem für die Landwirtschaft, welches für „Gute landwirtschaftliche Praxis“ steht und sich gerade an die Firmen wendet, die frische und nicht veränderte Waren aus landwirtschaftlicher und tierischer Herstellung anbieten.
Die Firma Castiglione Lucio hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende des Jahres die Zertifizierung Global Gap zu erreichen und somit eine qualitativ verbesserte Produktion anzubieten, die gleichzeitig die Umwelt respektiert.
Effizientere Produktion mit Reduzierung negativer Auswirkungen auf die Umwelt, verantwortungsvoller Umgang mit Chemikalien und Pestiziden, eine verantwortungsvolle Nutzung von Wasser und Rücksicht auf das Wohlergehen von Arbeitern und Tieren gehören zu den Maßstäben, um eine Zertifizierung zu erreichen.
Az. Agr. Castiglione Lucio - Mobile +39 339 7735786 - Albenga (Savona) - ITALY